Porträt

Die Jazz & Rock Schulen Freiburg (J&RSF) sind das Kompetenzzentrum für Popularmusik im deutschen Südwesten. Rund 1500 Musikbegeisterte jeden Alters und Niveaus erhalten hier im Jahr einen qualitativ hochwertigen Instrumental- und Gesangsunterricht, besuchen Bands, Ensembles oder Chöre und nehmen an regelmäßigen Workshops, Projekten und Veranstaltungen teil.

Mit über 30 Jahren Erfahrung und einem ausgezeichneten Lehrerteam garantieren die J&RSF ihren Schülerinnen und Schülern erfolgreiches Lernen in allen populären Musikstilen und Instrumenten.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 hoben die J&RSF neben der Musikschule drei zusätzliche Einrichtungen aus der Taufe:

1989 Das International Music College Freiburg (IMCF)
anfangs »Studium für Jazz & Rock«,
berufliche Ausbildung zum Profimusiker/Jazz & Rock

2003 Das Zentrum für Musikpädagogik (ZfM)
zur Weiterqualifizierung von Musikpädagogen im Bereich Popularmusik und der Zusammenarbeit mit pädagogischen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten

2011 Die Hochschule für Kunst, Design & Populäre Musik (hKDM)
mit einem Bachelor-Studiengang für Populäre Musik
www.hkdm.de

Die J&RSF sind weltweit hervorragend vernetzt: Neben dem »Berklee International Network«, gehören sie der »International Association of Schools of Jazz«, dem »European Modern Music Education Network« und dem »Bundesverband für Popularmusik e.V.« an, um nur einige zu nennen. Partnerschaften mit Paul McCartney’s Talentschmiede »Liverpool Institute for Performing Arts«, dem »Helsinki Pop & Jazz Conservatory « sowie der »Popakademie Baden-Württemberg« und dem »Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V.« bereichern das Schulleben in regelmäßigen Abständen.

An den J&RSF tummeln sich täglich hunderte Musikerinnen und Musiker – Bühnenprofis neben Professoren, Studierende neben Freizeitakteuren. Ein einzigartiger Melting Pot, der viel kreatives Potential freisetzt.

„Über uns“ als pdf