/

SOMMER, SONNE, HEISSE RHYTHMEN – LATIN PERCUSSION CUMBIA KURS

ferienkurs-latin-percussion-beitrag

17.08.-19.08.2020 (Sommerferien)

Sommer, Sonne, heisse Rhythmen – Latin Percussion

Cumbia-Workshop für Einsteiger

Dauer: 3 Tage à  3 Stunden
Uhrzeit:  jeweils 18:00 – 21:00 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause)
Termine: Mo 17.08., Di 18.08. und Mi 19.08.2020
Altersgruppe: Erwachsene
Kursleiter: Martín Alonso Burgos Olivares

Teilnahmegebühr: 75,- €
Gekühlte Getränke sind frei

Inhalt

Lateinamerikanische Rhythmen elektrisieren und machen Lust, selbst mitzuspielen.

Der Peruaner Martín Alonso Burgos Olivares vermittelt in diesem 3-tägigen Cumbia-Workshop mitreißende lateinamerikanische Rhythmen und Lieder. Wer Spaß an lateinamerikanischer Lebensart, Percussion, Singen und Tanzen hat ist hier richtig!

An Congas, Timbales, Bongos und anderen typischen Schlaginstrumenten lernen die Teilnehmenden Latin-Percussion in Form von Cumbia kennen und spielen. Im kolumbianischen Musikstil Cumbia vermischen sich vielschichtige Rhythmusstrukturen afrikanischen Ursprungs mit spanisch beeinflussten Melodien und lyrischen Formen.

Der Peruaner Martín Alonso Burgos Olivares ist Percussionist und Drummer bei der Band El Flecha Negra. Unter seiner Anleitung finden die Instrumente mit den charakteristischen Latina-Breaks und Solo-Parts zum mitreißenden Cumbia-Rhythmus zusammen.

Feuriger Performance-Abschluss mit Gastmusikern aus Lateinamerika

Höhepunkt ist das kleine Konzert am letzten Kurstag, bei dem zwei Latino-Gastmusiker mit Gitarre und Bass typische Cumbia-Songs präsentieren. Diese proben die Kursteilnehmer*innen dann gemeinsam mit den Musikern ein. Die gelernten Rhythmen und Techniken können die Teilnehmer*innen direkt einsetzen.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldeschluss eine Woche vor Kursbeginn.

Anmeldung und Beratung

Telefon: 0761 368889-22
E-Mail: beratung@jrs.org

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

0:00
0:00