/

Kostenloser Musikproduktions-Workshop 7./8.DEZ // UPDATE

Musikproduktion-Workshop mit Alex Nye

Samstag und Sonntag, 07. und 08.12.2019 / 11.00-14.00 Uhr & 15-16 Uhr
Intensiv-Workshop computergestützte Musikproduktion mit Alex Nye

UPDATE: Aufgrund des hohen Interesses haben wir einen zusätzlichen Workshop aufgemacht.
Am 7. und 8. Dezember 2019 wird nun Workshop 1 jeweils von 11-14 Uhr stattfinden, der zusätzliche Workshop 2 von 15-18 Uhr. Beide Workshops sind ausgebucht. Interessenten können sich jedoch für unserere Warteliste anmelden.

Alex Nye ist ein Dozent mit viel Erfahrung im Musikproduktions-Business. Er hat unter anderem an dem Soundtrack der US-Fernsehserie „Hand of God“ mitgewirkt.

Für alle, die gerne mehr über Musikproduktion wissen wollen, gibt er eine fundierte Einführung in die Grundlagen der Musikproduktion.

Inhalte

Los geht es am Samstag mit den technischen und akustischen Grundlagen für Audioaufnahmen, Signalwandlung, Stereophonie, Funktionen des Audio-Mixers und Signalfluss.

Am Sonntag drehen sich die Inhalte um MIDI-Instrumente, den Aufbau von MIDI-Noten, Controller-Events, Software-Synthesizer, Sampler und Loops.

Der Workshop verknüpft die Vermittlung der theoretischen Grundlagen mit der praktischen Umsetzung in einem eigenen Track. Hierfür stehen den Teilnehmern drei komplett ausgestattete Workstations zur Verfügung. Wer möchte, kann auch seinen eigenen Laptop mit Musik-Software und Kopfhörer mitbringen.

Individuelle Fragen können danach im Rahmen von Einzelcoachings vertieft werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldung mit vollständigen Kontaktdaten bei Birgit Dittmar bis spätestens 3.12.:
Tel. 0761/36 88 89-22, beratung@jrs.org, www.jrs.org

Jazz & Rock Schulen Freiburg, Haslacher Str. 43, 79115 Freiburg


Der Workshop wird unterstützt vom Regionet der Popakademie Baden-Württemberg.