/

<< zurück

Alex Nye

alex-nye-musikproduktion

Alex wuchs in Ohio (USA) auf und begann dort schon früh unter der Leitung von Chris Vance und später Scott Haigh, beide dem Cleveland Orchestra zugehörend, klassischen Kontrabass zu spielen.
An den Jazz & Rock Schulen Freiburg unterrichtet er im Fach Musikproduktion.

Stationen

Die Liebe zur Musik brachte ihn ans Berklee College of Music in Boston, wo er von 2008-2011 Contemporary Writing and Production studierte und seinen Bachelor of Music mit summa cum laude abschloss. Während dieser Zeit machte er auch ein Auslandsemester an der Jazz und Rock Schule Freiburg und knüpfte erste Verbindungen mit Stadt und Menschen. Nach seinem Abschluss am Berklee College of Music zog Alex nach Los Angeles und begann dort in einem kleinen Team als Produzent für Output an der Entwicklung deren ersten Plugins  `Rev´ zu arbeiten. Später produzierte er dort auch für ein weiteres Output Plugin – Arcade.

Filmmusik

Gleichzeitig arbeitete Alex in Los Angeles als engineer (Toningenieur), arranger, music programmer und komponierte als ´composer of additional music´ für bekannte Filme und TV Serien, wie unter anderem für die Neuverfilmung von Poltergeist (20th Century Fox) oder der Amazon Prime Serie „Hand of God“.

Musikproduktion

Im Januar 2017 zog Alex schließlich nach Freiburg. Er komponiert für verschiedenste Medien in seinem eigenen Studio „Grimm Forest Music and Sound“ Freiburg und veröffentlicht unter dem Künstlernamen „Saywell“ seine eigenen Songs.

Links

https://www.grimmforestmusic.com/