/

<< zurück

Benjamin Werle

Benjamin Werle (geb. 1992) unterrichtet E-Gitarre und Akustische Gitarre im Rookie-Programm an den Jazz & Rock Schulen Freiburg. Sein Ziel ist es individuellen Gitarrenunterricht zu gestalten, der den Schülern hilft, effektiv ihre musikalischen Ziele zu erreichen, egal ob Pop-Ballade oder abgefahrenes Rocksolo. Benjamin Werle ist es wichtig, auf alle Aspekte des Musizierens einzugehen und hoffentlich seine Schüler auch für theoretische Grundlagen und Übungen fürs Gehör begeistern zu können.

 

Stationen

Im Alter von fünf Jahren begann Benjamin Werle Blockflöte zu spielen. Während seiner Schulzeit lernte er außerdem Alto-Saxophon, schloss sich dem schulischen Blasorchester sowie der Schul-Big-Band an, um sich aber schließlich mit 13 Jahren ganz der Gitarre zu widmen. Von hier an sammelte er erste Erfahrungen mit eigenen Bands, schrieb Musik und produzierte Demos. Nach seinem Abitur absolvierte Benjamin Werle den Bachelor-Studiengang in Biologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, um anschließend 2016 sein Gitarren-Studium an der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik aufzunehmen. Neben seinem intensiven Studium der Gitarre, hat Benjamin Werle sich zusätzlich in Drumset und Gesang unterrichten lassen.