Die Risikogruppe / 60+

Die Band „Die Risikogruppe” richtet sich an Menschen ab 60 Jahren. Wer neue Saiten an sich entdecken möchte und Musik im Liedermacher-Stil selbst machen möchte, ist hier genau richtig.

Handgemachte Musik im Liedermacher-Stil

Akustische, handgemachte Musik steht bei Edward auf dem Programm. Damit ist das Repertoire der Band schon klar umrissen: Es geht um Liedermacher-Stil, Folk und Pop gleichermaßen.Stücke von Reinhard Mey gehören ebenso dazu wie Lieder von den Mamas und Papas oder James Taylor.

Die Risikogruppe – musizieren mit Leidenschaft

Wer Spaß am Musizieren hat, und darüber hinaus auch Begeisterung fürs Singen mitbringt, passt perfekt in dieses größere akustische Ensemble. Die Risikogruppe trifft sich wöchentlich um in entspannter Atmosphäre der gemeinsamen Leidenschaft, der Musik, zu frönen.

Leiter der Band ist der US-Amerikaner Edward Fernbach. Er ist der Saiten-Spezialist an den Jazz & Rock Schulen Freiburg. Deshalb weiß er, wie er seinen Bands einen Klang entlockt, der begeistert. Mit seiner motivierenden Art hat er schon manche mit seiner Leidenschaft für Musik angesteckt.

Die Instrumentalbesetzung erlaubt akustische Saiteninstrumente wie Gitarre & Ukulele und Bass. Darüber hinaus sind auch Holzbläser und Perkussionsinstrumente wie beispielsweise Cajons oder Bongos hier willkommen. Grundkenntnisse am Instrument sollten vorhanden sein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für Erwachsene
Grundkenntnisse am Instrument sollten vorhanden sein
Die Band trifft sich wöchentlich montags
Unser Bandleader für Die Risikogruppe: Edward Fernbach

0:00
0:00