Akustische Gitarre

Die akustische Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente. Ob am Lagerfeuer, im Bandraum oder auf der Bühne, wo immer sich Menschen treffen, darf dieses Saiteninstrument einfach nicht fehlen. Mit dem Gitarren-Unterricht an den Jazz & Rock Schulen Freiburg können alle zum musikalischen Mittelpunkt werden.

Immer im Einsatz

Der Reiz der akustischen Gitarre liegt darin, dass sie viele Funktionen übernehmen kann. So kann sie sowohl als Rhythmusinstrument, wie auch als Melodiestimme oder Begleitstimme zum Beispiel für Gesang fungieren.

Deshalb findet dieses tolle Saiteninstrument nicht nur in der klassischen Musik ihren Einsatz. Auch im Jazz, in Rock-, Folk- und Popmusik, weiß sie zu begeistern. Und das nicht zuletzt auch deshalb, weil ihr Klang je nach Spieltechnik so variabel ist.

Bekannte Künstler sind zum Beispiel Jack Johnson, Simon & Garfunkel, Reinhard Mey oder Tommy Emmanuel.

Akustische Gitarre – Technik macht den Meister

Im Gitarren-Unterricht der Jazz & Rock Schulen Freiburg lernen die Schüler*innen die verschiedenen Spieltechniken des Instruments. Dabei trainieren sie an ihren Lieblingssongs sowohl ihre Fingerfertigkeit als auch das Noten- und Tabulatur-Lesen.

Mit diesen Grundlagen lassen sich später auch andere Saiten aufziehen, zum Beispiel an der E-Gitarre, am Bass, Banjo, Mandoline oder Ukulele

Unsere Dozent*innen für akustische Gitarre:

Florian Enderle
Michael Goldschmidt
Edward Fernbach
Leonardo Palacios-Paz

 

 

0:00
0:00