Hokus-Pokus-Musikus

Hokus-Pokus-Musikus ist unser frühestes Angebot für Kinder ohne ihre Eltern und kann ab 3 Jahren beginnen. Inhalte sind das gemeinsame Singen, Tanzen, Erwerben eines vielseitigen Repertoires an Liedern, Texten und Tänzen. In Hokus-Pokus-Musikus lernen Kinder ab drei Jahren erste musikalische Grundelemente spielerisch kennen.

Musik ganzheitlich erleben

Im Vordergrund des Kurses steht das Ganzheitliche Erleben von Musik. Deshalb stehen bei Hokus-Pokus-Musikus Sing-, Rhythmus- und Bewegungsspiele auf dem Programm. Darüber hinaus lernen die Kinder Klanggeschichten kennen und gehen im Kurs auch auf Entspannungsreisen.

Außerdem können die Kinder hier kleine Musikinstrumente wie Kastagnetten, Rasseln und Trommeln ausprobieren und sich überdies in Tanzschritten und Sprachexperimenten üben.

Hokus-Pokus-Musikus – Musikalische Basis für weiteres Musizieren

In diesem Kurs erhalten die Kinder eine musikalische Basis. Von dieser Basis aus können sie sich in verschiedenste Richtungen weiter entwickeln. Denn sie lernen die Vielfalt musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten kennen und machen schon früh positive Erfahrungen beim gemeinsamen Musizieren mit anderen.

Ihre rhythmische Erfahrungen können Kinder anschließend bei den Groove Kids vertiefen. Kinder, die gerne ein Instrument lernen möchten, finden im Instrumentenkarussell Inspiration für die Wahl ihres Instruments.

Für Kinder von drei bis vier Jahren
Unsere Dozenten für Hokus-Pokus-Musikus:

Katrin Endler
Steffen Bodemer

Anmeldung und Beratung per Mail an beratung@jrs.org
oder telefonisch: 0761 – 36 88 89 22.

0:00
0:00