/

<< zurück

Leonardo Palacios-Paz

Leonardo Palacios-Paz (geb. 1947) unterrichtet Akustische Gitarre an den Jazz & Rock Schulen Freiburg. Er stammt aus Cali in Kolumbien und ist Spezialist für lateinamerikanische Musik. Seine Arbeit als Trompeter, Gitarrist und innovativer Pädagoge ist eine Bereicherung der hiesigen Musikszene und eine Chance für alle Latin-Music-Fans, einen tieferen Einblick in diese Musik zu bekommen. Der Unterricht kann wahlweise auf Deutsch oder Spanisch gehalten werden.

 

Stationen

Leonardo Palacios-Paz studierte klassische Gitarre bei Alfonso Valdiri, Gustavo Sierra, Alvaro Ramirez, Clemente Diaz und Hernán Moncada sowie Musik bei Paul Hindemiths Meisterschüler Prof. Leon J. Simar. 2006 war er Juri-Mitglied bei Jugend musiziert. Zudem hat Leonardo Palacios-Paz selbst als Dirigent für Orchester und Ensembles in Freiburg und Umgebung gearbeitet.

 

Auf der Bühne

Leonardo Palacios-Paz arrangiert, leitet und spielt in den Bands Tango Evon (Tango Argentino), Bossarella (Bossa Nova) und Grupo Raiz (konzertante Anden-Musik). In der Vergangenheit spielte er Trompete in einer Vielzahl von Orchestern und Bigbands wie z.B. Orguesta sinfonica nacional de Colombia, Freiburger Orchestergesellschaft, Big Band der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Music Cooperation Big Band u.v.a..